Bitte beachten Sie folgende Vorgehensweise in KW 8 (22.02. - 26.02.):

  • Die Unterstufenklassen unserer Berufsfachschule, Fachoberschulen und dem Beruflichen Gymnasium erhalten auch ab Montag, (22.02.) ausschließlich den bewährten Distanzunterricht.
  • Unsere Abschlussklassen der Berufsfachschule, Fachoberschulen und dem Beruflichen Gymnasium erhalten Präsenzunterricht mit dem Fokus auf den Abschlussprüfungen.
  • Neu: Auch die Jahrgangsstufe 12 unseres Beruflichen Gymnasiums (BG 12, Q2) befindet sich ebenfalls ab Montag, 22.02., im Präsenzunterricht vor Ort.
  • Bitte beachten Sie, dass das Tragen von Mund-Nase-Bedeckung (FFP2- oder OP-Masken) eine bestimmende Regel ist. Ausnahmen nur mit ärztlichem Attest. 
  • Die Betriebspraktika bleiben bis zum Beginn der Osterferien ausgesetzt. Das Praktikum ist durch unsere Ersatzmaßnahmen aber gesichert.

Infos vom Staatlichen Schulamt und Hessischen Kultusministerium für Schülerinnen, Schüler und Eltern:

Herr DemuthSchulamtsleiter des Staatlichen Schulamtes in Fulda, bat um Veröffentlichung eines aktuellen Briefes des Hessischen Kulturministeriums. Bitte lesen Sie hier.


Den Elternbrief des Hessischen Kultusministers von Herrn Prof. Dr. Lorz mit aktuellen Informationen zum geplanten Schulstart ab dem 22.02.2021 finden Sie hier.