Zweijährige höhere Berufsfachschule - Fremdsprachensekretariat

Mit dem Besuch der Zweijährigen höheren Berufsfachschule bieten wir eine optimale Möglichkeit, den Abschluss des staatlichen anerkannten Fremdsprachenassistenten zu erlangen. Nach dieser Ausbildung besteht die Chance auf einen interessanten Beruf im internationalen Geschäftsumfeld. Die Zweijährige höhere Berufsfachschule ist eine ideale Schulform für Schüler, die sprachlich begabt sind und Interesse an wirtschaftlichen und bürowirtschaftlichen Sachverhalten zeigen. Die staatlich anerkannte Assistenzausbildung vermittelt entsprechende Kenntnisse, um als kaufmännische|er Assistent|in für das Fremdsprachensekretariat im internationalen Bereich tätig zu sein. 

Abschluss:

Staatlich geprüfte/r kaufmännische/r Assistent|in, Fachrichtung Fremdsprachensekretariat

Zusätzlich:

  • Erwerb der Fachhochschulreife (FOS) mit Nachweis einer ausreichenden beruflichen Tätigkeit (oder 6 Monate Praktikum nach Schulabschluss)
  • ECDL Base
  • iPad - gestützter Unterricht
  • Auslandspraktikum

Zugangsvoraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss mit Notenvoraussetzungen
  • Max. 25 Jahre alt
  • Sprachbegabung

Organisation: 2 Jahre Vollzeitschule (montags - freitags in der Regel 08:00 bis maximal 16:00 Uhr), 4-wöchiges Betriebspraktikum im 2. Ausbildungsjahr (Auslandspraktikum)

Lerninhalte:

Berufsbezogene Fächer:

Englisch, Spanisch, Wirtschaftslehre, Rechnungswesen, EDV, Textformulierung, Büromanagement, Textverarbeitung

Allgemeinbildende Fächer:

Deutsch, Politik, Ethik

Die Flyer stehen Ihnen unter der Kategorie "Downloads" zur Verfügung 

Ansprechpartner

mot.moon@pot1.synapsis-edv.de

Peter Vater
Direktion
0661 90272-300
p.vater@bu-jordan.de

mot.moon@pot1.synapsis-edv.de

Heike Hluchnik
Koordinatorin Zweijährige höhere Berufsfachschule
0661 90272-300
h.hluchnik@bu-jordan.de

mot.moon@pot1.synapsis-edv.de